Samos Reiseangebote   alle Samos Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

 Insel Samos
 Samos Startseite
 Samos Reiseangebote
 Samos im Blog
 Bilder der Insel
 Samos Wetter
 Samos Strände
 Samos Hotels
 Samos Landkarte
 Samiotische Küche
 Samos Wein
 Klöster auf Samos
 Museen auf Samos
 Samos mit Kindern
 Samos Mietwagen Tipps
 Samos Kreuzfahrten
 Segeltörns Yachtcharter
 Flughafen von Samos
 Blog Sitemap
 Samos - Ortschaften
 Vathi
 Kokkari
 Ireon
 Karlovassi
 Pythagorio
 Kambos - Votsalakia
 Koumaradei
 Vourliotes
 Manolates
 Tipps
 
 
 

Samos mit Kindern

Samos ist ideal für einen Familienurlaub, wenn man sich selbst mit seinen Kindern abgeben will statt sie an fremde Betreuerinnen und Animateure abzugeben. Kinder sind auf Samos fast überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit willkommen. Man macht kein großes Trara um sie, sondern lässt sie ganz einfach dabei sein. Sie sitzen in den Tavernen mit am Tisch, können auf Dorfplätzen Fußball spielen und dabei häufig auch die Kirchenwand als Torwand benutzen.



Spezielle Kinderteller gibt es auf Samos nur in ausgesprochen touristischen Tavernen. Ansonsten bestellt ja ohnehin nicht jeder für sich sein eigenes Tellergericht. Man bestellt gemeinsam, das Bestellte kommt in die Mitte des Tisches und jeder nimmt sich, wovon er will. Aber auch wenn man Tellergerichte bestellt, bringt der Kellner gern leere Extrateller für die Kleinen.

  Pommes frites und Nudeln sind überall zu haben, oft auch Pizza. Und am tollsten: Auf fast allen Tischen liegen Einmal-Papiertischdecken. Die darf man gern als Malpapier benutzen oder auch fürs Galgenraten.

Einen kleinen Spielplatz besitzt fast jedes Dorf auf Samos. Einladend wirken sie nur selten, benutzt werden sie von einheimischen Kindern fast nur am Abend, wenn die Sonne nicht mehr brennt. Ein Störfaktor kann die Sonne auch am Strand sein: Sie heizt den Sand unheimlich auf. Da sind Badeschuhe, nicht nur für Kinder, irgendeiner Art sehr nützlich!

Sinnvoll ist es auch, die üblichen Notfallmedikamente für die Kleinen gegen Halsweh, Schnupfen etc. schon von zu Hause mitzubringen. Griechische Ärzte greifen selbst bei kleinen Wehwehchen meist viel zu schnell zu Antibiotika.

Auf eins sollte man Kinder vielleicht schon im voraus vorbereiten: Griechen, natürlich auch auf Samos, zeigen Kindern gern, dass sie sie mögen, indem sie sie in die Wange kneifen. Das als Zuneigung zu akzeptieren, fällt kleinen Ausländern nur selten leicht!

 

 © samos-reiseangebote.de 2011-2017 | Kontakt | Impressum
 
 Samos Infos
Die Insel Samos bietet neben Stränden mit kristallklaren Wasser auch gemütliche Tavernen für eine Erfrischung nach dem Sonnenbad.
 Samos Bilder
Samos bietet gute Strände für einen erholsamen Badeurlaub, auch wenn es reine Sandsträne eigentlich nur im äussersten Osten oder im Westen der Insel gibt.